Jean-Pierre Hartmann ist Komponist und Arrangeuer bei Obrasso

Jean-Pierre Hartmann, Komponist & Arrangeuer für Blasmusik

Jean-Pierre Hartmann

Komponist

,

Arrangeur

Jean-Pierre Hartmann, am 3. April l965 in L'Isle geboren, ist ein waadtländischer Musiker, Organist, Dirigent und Komponist. Seine musikalische Karriere begann er als Cornetspieler in der Blaskapelle seines Heimatortes, bevor er dann im Konservatorium in die Trompetenklasse von André Besançon eintrat. Danach erweiterte er seine Ausbildung bei Pascal Favre zum Dirigenten für Blasorchester sowie das Orchestrieren in der Klasse von Jean Balissat. Angezogen durch die Tasteninstrumente nahm er Klavierunterricht und begann danach das Orgelstudium in der "Ecole de musique du Nord Vaudois" unter Michel Jordan, vervollständigte seine Ausbildung im "Conservatoire de Lausanne" in der Klasse von André Luy mit dem Unterrichtsdiplom als Abschluss.

Schon als Junge zog ihn das Komponieren an; sein erstes Werk für Bläserensembles schrieb er mit 13 Jahren. Nebst zahlreichen Kompositionen – Wettbewerbsstücke, Konzertmusik, Originalwerke, Unterhaltungsmusik und Marschmusik – sowie diversen Arrangements für verschiedene Formationen wurde Jean-Pierre Hartmann beauftragt, Jahresfeiern oder Jubiläumsanlässe musikalisch zu umrahmen, wie zum Beispiel:

1996 - 900-Jahrfeier der Gemeinde Cossonay
2003 - 200-Jahrfeier des KantonsWaadt
2006 - 30-Jahrfeier der Musikschule von Cossonay sowie das 25. Jugendlager der Société Cantonale des Musiques Vaudoises (SCMV)
2010 - 20-Jahrfeier der Harmonie du Pontet
2011 - 20-Jahrfeier der Harmonie 1990 de Sélestat im Elsass
2012 - Musikalisch-humoristische Darbietung Délit de cuivre
2013 - Fête de la gentiane/Enziansfest in Les Charbonnières (Vallée de Joux)
2017 - Musikalisch-humoristischen Darbietung von 2012 Délit de Cuivre (Wiederholung)

Im Jahr 2007 gewann Jean-Pierre Hartmann den Militärkompositionswettbewerb für den Marche de la brigade d’infanterie de montagne 10.

Als hauptamtlicher Organist in Cossonay, Rolle und Perroy arbeitet er regelmässig zusammen mit dem Barockensemble Triumvirat, dirigiert die Harmonie du Pontet, ein Blasorchester mit Musikern aus Vufflens-la-Ville, Mex und Villars-Ste-Croix. Sehr engagiert im kulturellen Bereich ist er Mitbegründer der Stiftung Aura Musicae, deren Ziel es ist, in der Kirche von Cossonay eine neue aussergewöhnliche Orgel zu finanzieren, um danach qualitativ hochstehende Konzerte zu veranstalten.

Durch all diese verschiedenen Aktivitäten hat Jean-Pierre Hartmann Kontakte zu musikalischen Kreisen und kann dadurch in reichhaltiger Zusammenarbeit der Musik dienen, sei es als Organist, Begleiter, Dirigent, Komponist oder Arrangeur.

14 Produkte
Artikel-Nr.
18704
Besetzung
komplette Besetzung
Level
leicht - mittel
$119.85

Sonnenwende

Artikel-Nr.
18999
Besetzung
komplette Besetzung
Level
leicht
$82.50

Sonnenwende

Artikel-Nr.
19002
Besetzung
komplette Besetzung
Level
leicht
$106.25
Artikel-Nr.
18681
Besetzung
komplette Besetzung
Level
leicht - mittel
$90.20
Artikel-Nr.
18784
Besetzung
komplette Besetzung
Level
leicht - mittel
$119.85
Artikel-Nr.
18791
Besetzung
komplette Besetzung
Level
leicht
$67.55
Artikel-Nr.
18804
Besetzung
komplette Besetzung
Level
leicht
$75.15
Artikel-Nr.
18820
Besetzung
komplette Besetzung
Level
leicht
$68.20
Artikel-Nr.
18867
Besetzung
komplette Besetzung
Level
leicht
$59.95
Artikel-Nr.
18899
Besetzung
komplette Besetzung
Level
leicht
$82.50
14 Produkte