Allgemeine Geschäftsbedingungen der Obrasso Verlag AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Obrasso-Verlag AG, CH-4537 Wiedlisbach (Schweiz).

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Versandkosten
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie vor dem Bestellabschluss. Die Versandkosten richten sich nach dem Volumen der Bestellung sowie nach der Lieferadresse.

Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Kreditkarte
    Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
  • Vorauszahlung per Banküberweisung
    Bei Bestellabschluss erhalten Sie die Rechnung im PDF-Format per E-Mail zugestellt. Die Ware wird erst nach Zahlungseingang ausgeliefert.
  • Rechnung
    Der Rechnungskauf ist ausschliesslich für Kunden aus der Schweiz möglich. Die Ware wird zusammen mit der Rechnung ausgeliefert.

Selbstabholung
Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

Eigentumsvorbehalt 
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Obrasso-Verlag AG.

Rücknahme und Umtausch
Notenmaterial dürfen wir aus urheberrechtlichen Gründen nur dann zurücknehmen oder umtauschen, wenn es sich um eine Falschlieferung oder einen Herstellungsfehler handelt. Bild- und Tonträger dürfen wir aus urheberrechtlichen Gründen nur dann zurücknehmen oder umtauschen, wenn die Ware noch originalverpackt ist. Bei Rücksendungen muss die Rechnung oder der Lieferschein beigelegt werden, da eine Bearbeitung sonst nicht möglich ist. Die Rückgabefrist beträgt 10 Tage. Eine Beschädigung auf dem Transportweg muss innerhalb von 48 Stunden mitgeteilt werden, sonst erlischt der Anspruch auf einen kostenlosen Ersatz. Rücksendungen, welche nicht dem oben genannten Sachverhalt entsprechen, akzeptieren wir nur bei ausdrücklicher Absprache mit unserem Kundendienst.

Rücksendung
Bitte senden Sie und die Ware gut verpackt zurück. Anspruch auf eine Erstattung der Kosten für die Rücksendung besteht nur, wenn es sich um eine Falschlieferung oder einen Herstellungsfehler handelt. 

Kundendienst
Unser Kundencenter ist für Sie Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter +41 32 636 37 27 erreichbar.

Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch und Englisch.

Rechtseinräumung, Kundenrezensionen
Entscheidet sich der Nutzer, eine Kundenrezension zu verfassen, gewährt er uns eine für die Dauer des zugrunde liegenden Rechts zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschliessliche Lizenz zur weiteren Verwendung der Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir werden uns bemühen, den Verfasser stets als Autor zu benennen (ausser wenn der Verfasser angegeben hat, anonym bleiben zu wollen), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, eine Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Darüber hinaus gelten die Rezensionsrichtlinien. Kundenrezensionen geben ausschliesslich die Meinung der Kunden wieder. Die Inhalte stimmen mit der Auffassung von uns nicht unbedingt überein.